Nach der Bora ist vor der Bora

Dieses Jahr haben mein Sohn Erik und ich die langen Osterferien genutzt, um die Segelsaison in der Adria zu eröffnen. Es war ein frischer, sonniger und auch teils stürmischer Törn mit Bora bis zu 38 Knoten (Windstärke 8).

Sturmsegeln auf dem Kvarner

Wer in Kroatien segelt hört viel von der Bora... "ein kalter und böiger Wind der aus Nordosten weht, häufig entlang der nördlichen und zentralen Adriaküsten." In den maßgeblichen Revierführern (siehe Navigation, Wetter, Törnplanung) ist viel die Rede von Bora-sicheren Nothäfen und [...]

Nach oben